Wängi MBR Solar

Für die Gebäudeaufstockung bei der Firma MBR Solar in Wängi durfte die Baugerüste Bläsi AG ihre flexible Notdachlösung anbieten. Die Gebäudeaufstockung wurde in Elementbauweise ausgeführt und die einzelnen Wand- und Deckenelemente jeweils mit dem Kran an die richtige Position gehoben und dann montiert. Da der bestehende Gebäudeteil teilweise noch in Betrieb war musste dieser von Wassereindringungen geschützt werden. Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurden fünf einzelne Notdächer mit einer Länge von jeweils 5m und einer Spannweite von 27m auf Fahrschienen auf das Stützgerüst aufgesetzt. Nach einer Instruktion konnten die Handwerker vor Ort die einzelnen Dächern selbst nach ihren Bedürfnissen verschieben um ihre Arbeiten ausführen zu können.

Teilen auf: