Unser Anspruch besteht darin die bestmöglichste Projektbezogene Gerüstlösung gemäss den gelten Vorschriften anzubieten und diese umzusetzen. Um einen optimalen Bauablauf zu ermöglichen planen wir unsere Gerüste und Spezialkonstruktionen sorgfältig und gehen auf die Wünsche unserer Kunden ein. Wir sind es uns gewohnt individuelle und flexible Lösungen zusammen mit unserer Kundschaft zu erarbeiten.

Wir bieten nicht nur Arbeitssicherheit an, sie zählt für uns zur höchsten Priorität und wir setzen diese auch während unserer Arbeiten um, damit auch unsere Mitarbeiter in einem geschützten Umfeld ihre Tätigkeiten ausführen können.

Wir legen grossen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unseres Personals, diese werden regelmässig intern und extern geschult um den immer höheren Sicherheitsanforderungen in unserer Branche gerecht zu werden. Ausserdem sind wir überzeugt damit die persönliche Entwicklung jedes einzelnen zu fördern, was sich langfristig gesehen in einem qualifizierten, effizienten und motivierten Team widerspiegelt. Um die Zukunft unseres Unternehmens zu gewährleisten, bilden wir regelmässig junge Lernende aus, mit dem Ziel diese langfristig in unserer Firma zu integrieren.

Um für die Interessen der Gerüstbaubranche einzustehen sind wir ein aktives Mitglied in unseren Berufsverbänden.

Einen ehrlichen und fairen Umgang mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Mitbewerber sehen wir als selbstverständlich an.

Unser Team

Ausbildung

Hast du Freude, im Freien und in der Höhe tätig zu sein?

Gefällt dir handwerkliches Arbeiten mit verschiedensten Maschinen,Technologien und Materialien?

Arbeitest du gerne selbständig und im Team sowie auf wechselnden Baustellen?

Bist du interessiert, mit deiner Arbeit an der Gebäudehülle den Menschen einen geschützten Lebens- und Arbeitsplatz mit hochwertigem Lebensklimazu bieten?

Ausbildung

3 Jahre Lehre, davon 1.+2. Lehrjahr schulische Grundausbildung mit Fassadenbauer/in, Dachdecker/in, Flachdachisoleur/in, Sonnenschutzbauer/in. Betriebsinterne Schulungen ergänzen die schulischen Pflicht-fächer, welche branchenspezifisch mit Materialkunde, Arbeitsausführung, Rapportwesen, Plan-kunde, Zeichnen, Bauplatzorganisation, Arbeitsvorbereitung, Gerüstkon-struktion, Arbeitssicherheit ergänzt werden.

Tätigkeit

Montage von Arbeitsgerüsten nach SIA-Normen und Suva-Forschriften

Funktioneller Einsatz
von Maschinen / Werkzeugen

Einhalten von Sicherheitsaspekten im Gerüstbau, Gewährleistung von Sicherheit für alle Bauhandwerker, Kennen und Umsetzen von statischen Werten

Anforderungen / Voraussetzungen

Real- oder Sekundarschule, Körperliche Gewandtheit, Technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Kreativität, Zuverlässigkeit, Gute Umgangsformen