Isolierung mit unseren Einblasdämmstoffen.

Die Zellulose-Dämmstoffe aus Recyclingpapier werden vor allem für die Dachdämmung (Dach, Flachdach und Dachboden) sowie für die Dämmung von Wänden und Decken eingesetzt. Mit unserem System werden die Dämmstoffe in die bestehende Konstruktion eingeblasen. In den meisten Fällen muss die Konstruktion nicht geändert werden, bzw. das Dach muss nicht neu gedeckt werden. Und dies ermöglicht eine enorme Kostenersparnis.
Wir verfügen über die spezielle Einblastechnik, mit welcher der Dämmstoff in die Hohlräume der Bauteile transportiert wird. So entsteht eine fugenlose und durchgängige Dämmung, frei von Wärmebrücken und erst noch aus einem schadstofffreien Material.

Lange bewährt
Cellulose ist seit 80 Jahren in Nordamerika und Skandinavien ein bewährter Standard-Dämmstoff und bietet eine dauerhafte Wärme-Dämmung.

  • volumenbeständig und setzungssicher
  • verrottungssicher
  • pilzbeständig
  • resistent gegen Schädlingsbefall
  • keine elektrostatische Aufladung

Cellulose garantiert
eine fugenlose und setzungssichere, ökologisch und baubiologisch unbedenkliche Wärmedämmung.

Baugerüste Bläsi AG
Rorschacherstr. 58
9424 Rheineck
Tel. 071 886 06 60